ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Veranstaltungen
Leider ist derzeit hier der Verkauf für diese Veranstaltung nicht (mehr) möglich! (3)

Virtuelles Heimspiel

Derzeit kein Gutscheinverkauf.

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronakrise können Rot-Weiss Essen existenziell hart treffen. Ein Drittel des Saisonetats steht durch Spielausfälle auf dem Spiel. Einmal mehr kommt es in schwierigen Zeiten also auf die größte Stärke der Essener an: Den Zusammenhalt. Daher gilt es, die Hafenstraße auch in der spielfreien Zeit voll zu machen – und zwar virtuell.
 
Wie in vielen anderen Bereichen herrscht auch im Fußball eine große Unsicherheit. So ist in der dynamischen Lage aktuell unklar, ob und in welchem Rahmen die Saison fortgesetzt werden kann. Um einen möglichen Wegfall fest eingeplanter Umsätze abzufedern, hat RWE ein virtuelles Spiel auf den momentan leeren Spielplan gesetzt und damit gleich ein ambitioniertes Ziel verbunden.
 
Nichts Geringeres als eine ausverkaufte Hafenstraße ist das Ziel der Aktion. Virtuell ist das Zusammenrücken auch in Zeiten des Coronavirus unproblematisch, deshalb können sich Rot-Weisse, die ihren Verein in dieser schwierigen Zeit unterstützen möchten, ab sofort ihr Ticket für das Duell Rot-Weiss Essen gegen Corona sichern. Ob Steh- oder Sitzplatz, ob Block R3 oder R5: Die verschiedenen Kategorien gelten natürlich auch für das virtuelle Spiel. Und selbstverständlich wird zu diesem Anlass auch gekühltes Stauder und leckere Bratwurst angeboten.

Wenn die Saison 2019/2020 mit Zuschauern fortgesetzt wird, können erworbene virtuelle Tickets sowie Bratwürste und Biere in ihr reelles Äquivalent umgewandelt werden. Konkret bedeutet das: Ein virtuelles Ticket kann im Fanshop an der Hafenstraße in ein Ticket für eines der verbleibenden sechs Heimspielen eingetauscht werden, für virtuelles Grillgut oder Kaltgetränk erhält man in diesem Fall an den Stadionkiosken vor Ort Bratwurst oder Stauder. Sollte die Saison jedoch abgebrochen oder unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen werden,  so bleibt der Erlös zur Unterstützung bei Rot-Weiss Essen,  eine Umwandlung oder Rückerstattung ist nicht möglich.

Abgerundet wird das virtuelle Spiel „RWE gegen Corona“ mit einer echten finanziellen Unterstützung für Kräfte, die aktuell in der Stadt Essen ihr Bestes geben im Kampf gegen die Ausbreitung des Virus. Konkret wird in enger Abstimmung mit den Behörden der Stadt Essen 5% der eingespielten Gesamtsumme diesem lebensrettenden Zweck übergeben. Über die genaue Mittelverwendung wird selbstverständlich zeitnah und transparent informiert.